Untitled

[…]Wovon sollen wir träumen?
So wie wir sind, so wie wir sind, so wie wir sind
Woran können wir glauben?
So wie wir sind, das kommt und bleibt, so wie wir sind
Ich fühl mich leer
Und die Nacht liegt schwer
So schwer auf meinen Schultern
All die Hoffnung die war
Ist schon lang nicht mehr da
Schon wieder ne Nacht einfach vertan[…]

_______________________________

Frida Gold – Wovon sollen wir träumen

Vielen Dank für deinen Kommentar!